Smart Engineering and Production 4.0

 

 

 

3

  • Digital angebundene
  • Produktion

In den manuellen wie automatisierten Fertigungsprozessen des Schaltschrankbaus sind standardisierte und digital bereitgestellte Daten zunehmend von Bedeutung.


Digital bis in die Produktion

Der virtuelle Prototyp stellt die erforderlichen Daten für die Fertigungsintegration bereit.


Mechanische Bearbeitung / Zuschnitte

Die Maschinen-Steuerung interpretiert die Produktbeschreibung, ermittelt die zuzuschneidenden Komponenten, berechnet die optimierten Zuschnittlisten auftragsübergreifend und erstellt dafür das passende Maschinenprogramm.


Durchgängige Daten

Die durchgängige Weiterverwendung der Engineering-Daten in der Fertigung reduziert manuelle Arbeitsschritte und Eingabefehler, erhöht die Prozesssicherheit und steigert die Qualität nachhaltig.