Smart Engineering and Production 4.0

 

 

Wie kann die Produktivität im Schaltanlagenbau
deutlich gesteigert werden?

 

Discover „Smart Engineering and Production 4.0“ auf Youtube!

 

Antworten gibt das Technologienetzwerk „Smart
Engineering and Production 4.0“ von Eplan, Rittal und Phoenix Contact.

 

Ziel ist es aufzuzeigen, wie der Produktherstellungsprozess im Sinne einer Industrie 4.0 durch Digitalisierung, Standardisierung und Automatisierung zu industrialisieren ist und wie sich die Produktivität nachhaltig steigern lässt.

 

5 Stationen bilden dazu die wesentlichen Prozesse vom Engineering über die Produktion bis zur Prüfung ab. Dabei geht es um verschiedene Themen entlang der Wertschöpfungskette: von der digitalen Bereitstellung der Komponentendaten in Form eines digitalen Artikels über den Engineering-Prozess, in dem der digitale Zwilling des Schaltschranks entsteht, bis hin zur digital angebundenen und intelligenten Produktion, die mit den Daten des digitalen Zwillings arbeitet.