Smart Engineering and Production 4.0

  1. Fachbeitrag etz S2/2018 „Der digitalisierte Schaltschrankbau“

    Wie gelingt es, industrielle Engineering- und Produktionsprozesse durchgängig zu digitalisieren?

    Konkrete Antworten gibt das Technologienetzwerk „Smart Engineering and Production 4.0.“Dazu interviewte die Redaktion Olaf Graeser von Phoenix Contact, Thomas Weichsel von Eplan und Jan-Henry Schall von Rittal.

     

    ETZ_Ausgabe-S2-2018_Der-digitalisierte-Schaltschrankbau.pdf

  2. Discover Smart Engineering and Production 4.0

  3. Faltflyer SEAP40

    Ein durchgängig virtuelles Engineering ist Voraussetzung für Industrie 4.0: Eplan, Rittal und Phoenix Contact präsentieren die vollständige Integration von Daten in die Produktherstellung in 3 Dimensionen.

     

    Lesen Sie die neue Version unseres Faltflyers schon jetzt!

    pdf, 3 MB, April 2018
zum Seitenanfang